Craps ist das wohl bekannteste und gleichzeitig auch beliebteste Würfelspiel, besonders bei den Amerikanern, das man im Sortiment eines erstklassigen Online Casinos auf jeden Fall einmal ausprobieren sollte. Was man beim Spielen dieses reinen Glücksspiels beachten sollte, das erfahren sie auf dieser informativen Seite.

Der erste wichtige Tipp beim Online Craps ist Disziplin und nochmals Disziplin. Wenn Sie vielleicht einmal die Gelegenheit haben sollten einem richtigen Craps Spieler im Spielkasino oder einer Spielbank zusehen zu können, dann werden Sie sehr schnell feststellen, dass alle anderen Zocker sich von Ihrer Spielweise nicht unterscheiden. Einer der wichtigsten Aspekte beim Spielen ist eben, wie auch bei allen anderen virtuellen Glücksspielen, das Festlegen eine Spiel- und Einsatzlimits und das effektive Verwalten des Spielbudgets. Top-Craps Spieler haben immer eine Rate von 20% im Hinterkopf; wenn man mit einem Budget von €100 spielt, dann bedeutet dies, dass man am Ende €120 hat.

Was die Wett-, Einsatz- und Spielsysteme beim Online Craps betrifft, so hat man die Optionen des Martingale und des Paroli Wett- und Einsatzsystems. Generell sollte man bei der Anwendung solcher Wettsysteme jedoch sehr vorsichtig sein. Solche Systeme setzten darauf, dass man nach jeder verlorenen Partie den Einsatz verdoppelt, bis man eben gewinnt. Die Gefahr bei der ganzen Sache ist jedoch, dass man entweder sehr schnell sein Budget verbraucht oder das Tischlimit erreicht hat.

Was die Höhe der Spieleinsätze betrifft, so sollte man maximal 5% des zur Verfügung stehenden Bankrolls dafür verwenden. Je länger man spielen kann, desto eher die Chancen auf einen Gewinn. Des Weiteren wollen Sie beim Online Craps ja auch einen langanhaltenden Spiel- und Gewinnspaß erleben, oder?

Wenn man die verschiedenen Varianten oder besser ausgedrückt Hausregeln der Craps Versionen im Online Casino betrachtet, dann sollte man auch hier immer smart seine Einsätze tätigen. Es gibt bei manchen Einsätzen oder Wettoptionen einen niedrigen Hausvorteil den man auf jeden Fall nutzen sollte. Informationen dazu, auch was die Auszahlungsrate, die Odds und Gewinnausschüttungen betrifft findet man im betreffenden Online Casino oder der immer abrufbareren Online Hilfe während des Spielens. Wetten auf die Pass-Line oder Come-Bets sind generell immer empfehlenswert, aber auch auf die Würfelergebnisse 8 und 6.

Was die eher komplexen Wettoptionen beim Online Craps betrifft, auch hier sollte man sehr konservativ seine Einsatzhöhe festlegen. Das eigentliche Spiel und die Würfelergebnisse lassen sich beim Craps zwar nicht kontrollieren, aber das Verwalten der Einsatzhöhe und deren Varianz jedoch schon.

Einer der wichtigsten Tipps der immer funktioniert ist – Ruhe bewahren! Auf den ersten Blick denken Sie sicher, dass ich Sie veräppeln möchte; dem ist aber nicht so der Fall. Wer mit und um Echtgeld spielte sollte dies weder im angetrunkenen Zustand noch unter Stress tun. Machen Sie sich des Weiteren auch mit den Spielabläufen, den Einsatz- und Wettarten, aber auch den vielleicht komplex wirkenden Hausregeln und Varianzen des Online Craps vertraut. Dazu rate ich Ihnen die Angebote der Online Casinos für das kostenlose Ausprobieren im Spielgeld- und Übungsmodus der Craps Varianten zu nutzen.